Alexander der Große

Was muß man gesehen haben?

Moderator: oudeis

Benutzeravatar
magister
Site Admin
Beiträge: 1327
Registriert: Mi Jan 28, 2004 11:26 pm
Kontaktdaten:

Alexander der Große

Beitrag: #20 magister
Mo Mär 15, 2004 9:09 pm

Mo 22.03.04 15.15 Uhr ZDF
Das Babylon-Komplott
"Alexander der Große - mit 20 König von Makedonien, mit 25 ägyptischer Pharao, mit 30 Herrscher über die östliche Welt, von Persien über Afghanistan bis Indien. Am 10.6.323 vor Christus, auf der Höhe seiner Macht, stirbt Alexander der Große in Babylon - zwölf Tage nach einem rauschenden Fest. Zwölf Tage, in denen der geniale wie skrupellose Feldherr, der maßlose wie charismatische Schüler Aristoteles', mit dem Tod ringt. Was ist passiert? Ist es Fieber oder Gift, Krankheit oder Mord?"
non omnia possumus omnes

Benutzeravatar
magister
Site Admin
Beiträge: 1327
Registriert: Mi Jan 28, 2004 11:26 pm
Kontaktdaten:

Beitrag: #184 magister
So Sep 19, 2004 1:58 pm

Mi, 22.09.2004, 16:30 Uhr auf 3sat

Das Babylon-Komplott: Wie starb Alexander der Große?
non omnia possumus omnes

Benutzeravatar
magister
Site Admin
Beiträge: 1327
Registriert: Mi Jan 28, 2004 11:26 pm
Kontaktdaten:

Beitrag: #258 magister
Fr Nov 19, 2004 6:47 pm

Samstag, 20. November 2004 um 20:45

Wiederholungen :
21.11.2004 um 14:00
27.11.2004 um 01:55

Geheimnisvolles Alexandria
Dokumentation, Frankreich 2002, ARTE

Die Dokumentation zeigt, wie die Stadt Alexandria zu Lebzeiten Alexanders des Großen und Kleopatras ausgesehen haben könnte. Der Film zeigt, wie Archäologen das antike Bewässerungssystem und vergessene Straßenzüge erforschen.
Im 3. Jahrhundert vor Christus entwarf der Gründer der Stadt, Alexander der Große, den Stadtplan von Alexandria. Heute erforschen Archäologen die zehn Meter tief liegenden antiken Schichten. Grabungen in einem kleinen Teil des Stadtzentrums lassen die Wissenschaftler vermuten, dass es sich um den Standort einer römischen Villa an der Kanopischen Straße handelt. Die genaue Lage dieser riesigen, 30 Meter breiten Allee quer durch die Stadt war bislang unbekannt. Außerdem war das mehrere Kilometer vom Nil entfernte Alexandria völlig von der Trinkwasserversorgung abgeschnitten. Um dem abzuhelfen, entwarfen die Architekten der Stadt eine unterirdische Auffang- und Speicheranlage für Regenwasser, die von einem Kanal gespeist wurde. Die Stadt verfügte über mehrere Zisternen. Die Kamera begleitet die Archäologen bei der Erkundung dieser unterirdischen Kathedralen. Es sind Meisterwerke der Architektur, die vom überragenden technischen Können der damaligen Zeit zeugen.
non omnia possumus omnes

Benutzeravatar
magister
Site Admin
Beiträge: 1327
Registriert: Mi Jan 28, 2004 11:26 pm
Kontaktdaten:

Alexander der Große

Beitrag: #5509 magister
So Nov 05, 2017 6:19 pm

Terra X: Alexander der Große
Teil 1: Auf dem Weg zur Macht
https://www.zdf.de/dokumentation/terra- ... s-100.html
Teil 2: Bis ans Ende der Welt
https://www.zdf.de/dokumentation/terra- ... r-100.html