ʹʹloblied auf das lateinʹʹ

Beim Surfen etwas entdeckt?

Moderator: oudeis

Benutzeravatar
magister
Site Admin
Beiträge: 1337
Registriert: Mi Jan 28, 2004 11:26 pm
Kontaktdaten:

ʹʹloblied auf das lateinʹʹ

Beitrag: #5535 magister
Mo Nov 20, 2017 11:22 am

Artikel aus: Luzerner Zeitung (19.11.2017); Nicht zufällig erschien in der Luzerner Zeitung der Beitrag mit dem obigen Titel; schliesslich hat der Luzerner Regierungsrat den bereits kastrierten Lateinunterricht am UG ganz abgeschafft (vgl. die unten stehenden News). Auszüge: "Ganz nebenbei kriegte ich im Latein-Unterricht zum ersten Mal das Gefühl, meine eigene Muttersprache richtig zu verstehen." – "Zudem lernte ich Grundlegendes über alle indogermanischen Sprachen, unsere Kultur, das Christentum, das Staatswesen, die Philosophie, Geschichte – die Liste lässt sich fast beliebig verlängern." – "Latein-Unterricht vermittelt Allgemeinbildung, die für ein erfülltes Leben von Vorteil ist, auch in der digitalen Welt. Latein ist sicher nicht der einzige Weg, ein denkender Mensch zu werden. Aber es ist ein fordernder und schöner, den ich nur empfehlen kann."

SOURCE http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/panorama/loblied-auf-das-latein;art178479,1141743
non omnia possumus omnes