Latinum

Bis zum Abitur können die drei Latina erworben werden durch erfolgreiche Teilnahme an aufsteigendem Pflichtunterricht gemäß folgender Übersicht. Die erfolgreiche Teilnahme ist dann nachgewiesen, wenn in dem für den Nachweis gültigen Zeugnis mindestens die Note "ausreichend" (5 Punkte) erreicht worden ist.

 

Voraussetzungen für das Kleine Latinum
 

- Lateinunterricht vom 5. (Sexta) bis 10. Schuljahr (Untersekunda) (Hier kann auch bei mangelhaften Leistungen das Kleine Latinum zuerkannt werden.)

oder

- Lateinunterricht vom 7. (Quarta) bis 10. Schuljahr (Untersekunda)

oder

- Lateinunterricht vom 9. (Obertertia) bis 10. Schuljahr (Untersekunda) und Fortsetzung in der 11. Jahrgangsstufe

oder

- Lateinunterricht von Jahrgangsstufe 11 bis 13.

 

Voraussetzungen für das KMK-Latinum

- Lateinunterricht vom 5. (Sexta) bis 10. Schuljahr (Untersekunda)

oder

- Lateinunterricht vom 7. (Quarta) bis 10. Schuljahr (Untersekunda) und Fortsetzung in mindestens dreistündigem Unterricht der 11. Jahrgangsstufe

oder

- Lateinunterricht vom 9. (Obertertia) bis 10. Schuljahr (Untersekunda) und Fortsetzung in der Oberstufe bis einschließlich 12. Jahrgangsstufe

oder

- Lateinunterricht von Jahrgangsstufe 11 bis 13, wenn er als drittes Prüfungsfach betrieben wurde, oder wenn Latein als Grundkurs belegt und im Zusammenhang mit dem Abitur eine dem dritten Prüfungsfach entsprechende gesonderte Prüfung abgelegt wurde.

 

Voraussetzungen für das Große Latinum
 

- Lateinunterricht vom 5. (Sexta) bis 10. Schuljahr (Untersekunda) und Fortsetzung in mindestens dreistündigem Unterricht der 11. und 12. Jahrgangsstufe

oder

- Lateinunterricht vom 7. (Quarta) bis 10. Schuljahr (Untersekunda) und Fortsetzung in der Oberstufe bis einschließlich 13. Jahrgangsstufe (ohne Prüfung)

oder

- Lateinunterricht vom 9. (Obertertia) bis 10. Schuljahr (Untersekunda) und Fortsetzung in der Oberstufe als Schwerpunkt- und Leistungsfach.

 


Die Zahl der Studienfächer, für die man als Voraussetzung Lateinkenntnisse nachweisen muss, ist länger als man denkt. Eine ständig aktualisierte Liste findet sich unter:

http://www.altphilologenverband.de/framesetlatein.html